0002: Die Schufa im digitalen Dorf

Die Schufa wird gerade durchs digitale Dorf getrieben, aber ich finde das mit der Facebook-Studie nicht mal so schlimm.

Die Schufa fragt sich, bzw. sie befragt ein Institut, ob sie nicht die Daten, die in einem sozialen Netzwerk wie Facebook herumschwirren dazu nutzen könnte ihre Bonitätsauskunft zu verbessern.
Dass das zu einem Aufschrei im Netz führte wird uns nicht weiter wundern, aber ist das tatsächlich so überraschend, und ist es gefährlich?

Wenn es haltet Ihr davon? Kommentiert einfach hier im Blog, und ich denk mal drüber nach.